Saarbahn fährt ab 2026 bis nach Reinheim

Der SPD-Bürgermeisterkandidat Michael Clivot durfte heute eine sehr erfreuliche Nachricht für die gesamte Region verkünden. Nach intensiven Gesprächen mit der Verkehrsministerin Anke Rehlinger konnte herausgearbeitet werden, dass ab dem Jahr 2026, die Saarbahn bis zum Europäischen Kulturpark nach Reinheim verlaufen wird. Dabei wird die Saarbahn bis direkt vor das Gebäude B6 (Taverne) fahren. Die Anbindung soll den Tourismus in der Region ankurbeln aber auch für Pendlerinnen und Pendlern, die im Raum Saarbrücken arbeiten, den ÖPNV attraktiver machen und somit einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz darstellen. Michael Clivot zeigte sich sehr erfreut über diese Anbindung, die für das Bliestal und nicht zuletzt für das Biosphärenreservat Bliesgau große Entwicklungschancen bietet. Die Bauarbeiten sollen 2021 beginnen. In der jetzigen Planung soll Reinheim allerdings erst einmal Endstation sein. Weitere Gespräche mit der französischen Seite für eine Weiterführung bis nach Sarreguemines sind aber noch im Gange.

Kommentar hinterlassen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
WhatsApp chat